Ionisierende Strahlung messen

Sind Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Gerät zum Messen von Alpha-, Beta- und Gammastrahlung? Sie möchten sich lieber nicht auf die App auf Ihrem Smartphone verlassen, wenn es um ionisierende Strahlen geht? Dann ist das Strahlenmessgerät Gamma Scout wohl der passende Artikel für Sie. Der handliche und kompakte Geigerzähler ermöglicht auch Laien eine zuverlässige Messung und Auswertung von Radioaktivität.

Anwendungsbereiche und Funktion

Geigerzähler Gamma Scout

Geigerzähler Gamma Scout

Eine kontinuierliche Messung und Aufzeichnung – dafür eignet sich der Geigerzähler ganz besonders. Der Counter zeigt am Display alle zwei Sekunden den aktuellen Strahlungswert der Umgebung an und blendet zudem den Durchschnittswert der Messung des vergangenen Tages ein. Eine Besonderheit des Artikels ist der große Messbereich, der von der minimalen Umweltstrahlung von 0,01 bis hin zur hohen Strahlendosis von 1.000 MikroSievert/h reicht. Die registrierten Impulse werden auf einen internen Speicher abgelegt, der eine Kapazität zur Aufnahme von 32.000 Messdaten zur Verfügung stellt. Dank der USB-Schnittstelle können Daten unkompliziert vom Strahlungsmessgerät hin zum heimischen PC transferiert werden. Dem Gamma Scout liegt eine neue Anwender Software für 2012/2013 bei, die bei der Auswertung der gesammelten Daten Hilfe bietet. Wer Fragen dazu oder zu anderen Themen hat, z.B. zum Datenschutz, kann direkt mit dem Hersteller der Geräte in Kontakt treten.

Starkes Preis-Leistungsverhältnis

Das Strahlenmessgerät zeichnet sich zudem durch ein starkes Preis-Leistungsverhältnis aus. Der Gamma-Scout wird in Deutschland hergestellt  und durchläuft ein strenges Prüfverfahren, bevor er in den Handel kommt. Jeder Geigerzähler wird vom Institut für Strahlenschutz geprüft und bei bestandener Prüfung anschließend mit einem Qualitätszertifikat und einer Seriennummer ausgestattet.

Effizient und detailliert

Das Gehäuse des Strahlenmessgerätes  besteht aus schlagfestem Kunststoff. Über zehn Tasten können direkt diverse Informationen abgerufen werden. Die Anzeige der kulminierten Strahlendosis wird von der Dosimeter-Funktion übernommen, das Fensterzählrohr ist für radioaktive Alpha-, Beta- und Gammastrahlung selbstlöschend. Zudem zeichnet sich das Strahlenmessgerät durch einen äußerst niedrigen Verbrauch von Energie aus: Die Lithium Batterie benötigt im Schnitt weniger als zehn Mikroampere Strom, je nach Verbrauch kann die Batterie bis zu zwölf Jahren halten. Wird eine neue Batterie benötigt, kann das Gerät anschließend an den Hersteller geschickt werden und dieser nimmt den Umtausch vor. Mit Abmessungen von 16,3 x 7,2 x 3,0 Zentimeter und einem Gewicht von 150 Gramm ist das Gerät äußerst kompakt und damit sehr gut transportabel. Kunden können den Gamma-Scout ganz einfach online bestellen und erhalten diesen anschließend per Versand zugestellt.